Theater STOA

SPIEL & THEATERWERKSTATT OSTALB e.V.


COVID19 Update: Alarmstufe 2

2G+ Zutritt zum Theater STOA nur Geimpften und Genesenen Personen mit gültigem Test

Foto von de.freepic.com

Wenn der November zu Ende geht, verspürt doch jede/r von uns dieses eigentümliche Kribbeln. Oh-weia, Weihnachten rückt näher und Panik erfasst uns alle. Nur noch wenige Wochen bis zum Fest, so viel zu tun und dazu die altbekannten Stressfaktoren: Plätzchen backen, Geschenke kaufen, Weihnachtsdeko herrichten, Menü überlegen, Tannenbaum besorgen, Omas alte Krippe abstauben, Gäste einladen - und über allem schrillt "Last christmas" in Dauerschleife.Alle Jahre wieder verpufft die Hoffnung auf einen besinnlichen Advent in Hektik und Stress. STOPP!, daran muss sich etwas ändern, dachten da die Spieler/innen der TOA und begannen sich in ihrer diesjährigen Weihnachtsproduktion O-WEIH-A den wirklich wichtigen Weihnachtsthemen anzunehmen. Lassen Sie sich überraschen, wie das Theater ohne Aufsicht endlich neue brennende Fragen zum Fest der Feste stellt und brisante Geheimnisse lüftet .

Unter anderem erfahren Sie

  • Wer mal wieder die Backrezepte verbummelt hat.
  • Wieso die beste Freundin das ultimative Geschenk nun doch nicht bekommt.
  • Warum Josef anstatt des Kindleins in der Krippe lag.
  • Weshalb heimlich geschlagene Christbäume nicht nadeln.
  • Welcher amerikanische Weltstar seinen Weihnachtshit bei einer schwäbischen Hausfrau geklaut hat.
  • Wie das vegane Würstchen mit Kartoffelsalat den Gänsen ganz neue Perspektiven eröffnet.
  • Was Lametta auf Palmen mit furztrockenem Weihnachtsbraten zu tun hat.
  • und wann Weihnachten überhaupt anfängt.

OWeihA Gans

Verblüffende Antworten erwarten Sie bei unserer etwas unsinnig-besinnlichen Einstimmung auf Weihnachten am 2. Adventswochenende.

Vorstellungstermine: Freitag, 03.12.2021, 20.00 Uhr
Sonntag, 05.12.2021, 11.00 und 16.00
im Theater STOA, Eintritt 10€ / ermäßigt 7€ (nur Schüler/Studenten)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite. Wir nutzen keine Tracking-Cookies.Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.