Theater STOA

SPIEL & THEATERWERKSTATT OSTALB e.V.

Corona - Infos

Die neuen Corona Verordnungen des Landes BaWü machen Mut. Wir hoffen bald wieder mit den Proben starten zu können.

Hintergrund Foto erstellt von denamorado - de.freepik.com

Wir freuen uns Mirijam Kälberer als neue künstlerische Leitung bei der STOA zu begrüßen. Frau  Kälberer ist ausgebildete Theaterregisseurin. Sie arbeitete mehrere Jahre als Regieassistentin und Regisseurin an verschiedenen Stadttheatern und kulturellen Institution im Süddeutschen Raum. 2018 ließ sie sich zur Theaterpädagogin (BuT) an der Theaterwerkstatt Heidelberg weiter qualifizieren. Zuletzt war sie für die Abteilung der Theaterpädagogik bei den Schlossfestspielen Ettlingen verantwortlich, dort leitete sie die Theaterinitiative in Ladenburg bei Heidelberg.  

Zudem ist sie als Dozentin an der Landesakademie Rotenfels für Lehrerfortbildungen im Bereich Darstellendes Spiel tätig.

„Die künstlerische Leitung der STOA ist für mich eine spannende Herausforderung und tolle Möglichkeit meine beiden Berufe zu verbinden. Ich freue mich, wenn wir bald wieder richtig loslegen können.“, so Frau Kälberer.

Aktuell sind aufgrund der Coronapandemie Präsenzproben für Amateurtheatergruppen noch nicht möglich. Aber die STOA ist hoffnungsvoll, dass sich dies bald ändern wird. Frau Kälberer konzentriert sich solange auf die Einarbeitung und Vorbereitungen. Geplant ist z.B. ein wöchentlicher Online Theaterkurs um die Zeit zu überbrücken bis „richtige“ Theaterproben wieder stattfinden. Außerdem ist ein neues Präventionsstück für Schulklassen in Planung.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite. Wir nutzen keine Tracking-Cookies.Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.