Theater STOA

SPIEL & THEATERWERKSTATT OSTALB e.V.

Spielgruppenleitung:   Dramen Damen  und T.O.A.
Spielgruppencoach:   Aaleswisser

Benjamin Retetzki wurde 1992 in Aachen geboren. Nach seinem Abitur und einem Auslandsaufenthalt in Argentinien studierte er Theaterpädagogik an der Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg, bei Bremen. Schon während seines Studiums arbeitete er für das Thalia Theater Hamburg und die Hamburger Symphoniker und führte diese Arbeit auch nach seinem Studium bis 2018 fort.

Von 2018 – 2021 übernahm er die Leitung der Theaterpädagogik an der Jungen Ulmer Bühne (JUB) und entdeckte dort auch seine Leidenschaft zum Unterrichten und Regie führen. So inszenierte er ab 2019 an der JUB und unterrichtete Szenen und Rollenarbeit an der Jungen Akademie Stuttgart.

Um noch mehr im Bereich Regie zu lernen wechselte er 2021 ans Schlosstheater Celle, bekam jedoch im Februar 2022 die Chance , hier am Theater STOA als Leitung zu beginnen.

Parallel zur Leitung des Theater STOA leitet Ben auch die Education der Opernfestspiele in Heidenheim.  

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite. Wir nutzen keine Tracking-Cookies.Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.